Unternehmensnews

Adesio - Kleben ist das neue Bohren

Mit der Klebelösung Adesio haben Sie die Wahl. Denn neu können Sie die meisten Bad-Accessoires der Pro Casa Cinque nebst bohren auch kleben. Mit Adesio bleiben Wandplatten vollständig intakt und dicht, angebohrte Leitungen gibt es nicht mehr. So montieren Sie unsere Bad-Accessoires auch auf dünnen Wänden und Glas. Adesio wurde von Bodenschatz, gemeinsam mit Sika, der ZHAW, diversen Installateuren und weiteren Partnern entwickelt und langjährig erprobt.

Vorteile für alle

Adesio bringt zahlreiche Vorteile für alle – von Architekten über Installateure bis hin zu Bauherren:

  • Wandplatten können nicht zerbrechen
  • Wandabdichtung bleibt vollständig intakt
  • Kein teurer Spezialbohrer nötig
  • Spart in vielen Fällen Zeit
  • Macht weder Staub noch Lärm
  • Lässt sich beim Umbau rückstandslos entfernen
  • Klebeverfahren orientiert sich an DIN-Norm 2304-1


Weshalb kleben?

Einfach, sicher, flexibel: Das ist die neu entwickelte Klebelösung Adesio von Bodenschatz.

Einfach ist kleben, weil man nicht mehr bohren muss. Die Handwerker brauchen keine teuren Spezialbohrer und machen weder Staub noch Lärm. Hochwertige Wandplatten bleiben vollständig intakt: Sie bleiben ohne Bohrlöcher und können nicht zerbrechen.

Sicher ist die neue Lösung, weil die Badezimmerwände dicht bleiben. So kann niemals Wasser hinter die Wandplatten gelangen. Auch das Anbohren von Leitungen ist zu 100 % ausgeschlossen.

Flexibel ist Adesio, weil damit Accessoires neu auch auf dünnen Wänden und sogar auf Glas befestigt werden können. Das eröffnet ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten. Bei Umbauten und Renovationen lässt sich der Klebeflansch schnell und rückstandsfrei mit einem Heissluftgebläse entfernen. Und sollte es doch nötig sein – beispielseiweise bei ungeeigneten Untergründen – dann steht immer auch konventionelles Bohren zur Wahl.

 

Weshalb ist Adesio so zuverlässig?

Bodenschatz hat die Klebelösung Adesio gemeinsam mit der Sika Schweiz AG und der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW entwickelt. Ebenso beteiligt waren der Sanitärgrosshandel sowie Sanitärinstallateure.
Der Spezialklebstoff von Sika garantiert eine hochwertige Klebeverbindung. Ausgiebige Tests der ZHAW im Labor und in mehreren Überbauungen bestätigen die Qualität, die Zuverlässigkeit und die Dauerhaftigkeit unserer Klebelösung. Zusätzliche Sicherheit bietet die DIN-Norm 2304-1, an der sich das professionelle Klebeverfahren orientiert.

 

Welche Accessoires lassen sich kleben?

Die Klebemontage ist für die meisten Accessoires der Linie Pro Casa Cinque möglich - weitere sind in Vorbereitung.

Die Verpackungen der Accessoires mit blauem Aufkleber enthalten zusätzlich zum klassischen Bohrflansch den neuen Klebeflansch. Separat erhältlich sind die Klebepistole, der Spezialklebstoff von Sika und die Schutzbrille. Die Klebekoffer Adesio von Bodenschatz enthalten alles, was für die Klebemontage nötig ist.


Was ist der Klebekoffer Adesio?

Der Klebekoffer Adesio ist in verschiedenen Grössen erhältlich und enthält eine Klebepistole, eine Kartusche mit dem Spezialklebstoff von Sika, eine Schutzbrille sowie Reinigungsutensilien.

Erhältlich ist der Klebekoffer in einem Handwerkerzentrum in Ihrer Nähe.

 

Wie lernt man kleben?

Kleben geht ganz einfach: Fläche reinigen, Klebeflansch platzieren und mit dem Spezialklebstoff von Sika füllen – fertig!

Hier zeigen wir Ihnen, wie es garantiert funktioniert:

VIDEO >>

Zur Montageanleitung

 

Auf welchen Untergründen funktioniert Adesio?

Geeignete Untergründe für die Klebemontage sind Fliesen, Feinsteinzeug, Glas und Granit.
Ungeeignet sind PE, PP, PTFE, Sandstein, Marmor und Tapeten.

Der Untergrund muss tragfähig, trocken, staub-, fett- und lösungsmittelfrei sein. Adesio sollte nur auf neu verlegten Untergründen angewendet werden.